Rabindranath Tagore - Special | Atmadhvani | 2017

Atmadhvani in Indischen Botschaft Berlin

Ein hinreißend stimmiges Zusammenspiel von Musik, Tanz, Sprache und Malerei aus dem Schaffen des unumstrittenen Meisters indischer Kunst und Kultur Rabindranath Tagore.

Die Bühne wird zum Schauplatz der indischen Seele. Vor dem Hintergrund der Bilder Tagores erklingen seine Lieder, begleitet und untermalt von Sitar und Sounddesign. Dazwischen werden seine Gedanken gewoben, seine Lyrik, seine Geschichten des indischen Alltags. Dabei beginnen sich Sprache und Sounddesign zu vermischen und lassen vor dem inneren Auge vielfältige Landschaften entstehen. Doch damit nicht genug, es betritt eine Tänzerin die Bühne und lässt die Figuren Tagores in ihrem klassisch indischen Tanz lebendig werden. Die Sprache ihrer Bewegungen führt schließlich hin zum nächsten Lied und wird Eins mit Musik und Gesang…

Während die vier Künstler in dieser Weise auf der Bühne agieren, erhält der Zuschauer einen tiefen Einblick in das bildnerische Schaffen Tagores durch Videoprojektionen sowie seiner Texte in englischer Sprache.

Künstler:
Doreen Seidowski-Faust – Gesang, Wort, Tanpura
Anne Dietrich – klassisch indischer Tanz (Mohiniyattam, Kathak)
Mario Faust – Sitar, Surbahar, Trompete
Christian Retzke – Electronics
Yatziv Kaspi - Tabla






Zurück